Projektübersicht

Nachdem wir mit so einem großen Erfolg die Bläserklasse 2018 gestartet haben, wollen wir es der kommenden 5. Klasse auch ermöglichen, ein Instrument zu erlernen. Dazu brauchen wir aber einen 2. Satz Instrumente.

Kategorie: Bildung
Stichworte: Musik, Josef-Faltenbacher-Schule, Bläserklasse, Instrumente
Finanzierungs­zeitraum: 16.07.2019 08:20 Uhr - 18.09.2019 23:00 Uhr

Worum geht es in diesem Projekt?

Die Bläserklasse an der JFS Pirk startete mit Unterstützung der Friedrich-Alexander-Universität Nürnberg-Erlangen. Deren Projekt "klasse.im.puls" unterstützt finanziell die Gründung von Musikklassen. Aber nur einmalig.
Wir wollen aber allen Mittelschülern die Gelegenheit bieten, ein Instrument zu erlernen. Deshalb starten wir im September 2019 mit der kommenden 5. Klasse erneut.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Ziel ist es, wie zu Beginn des letzten Schuljahres jedem Schüler der kommenden 5. Klasse ein kostenloses Leihinstrument zur Verfügung zu stellen. Unterstützt werden wir dabei durch die Pirker Blechmusi. Auch deren Möglichkeiten sind nun erschöpft, deshalb benötigen wir Kapital für einen 2. Satz Instrumente.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Am Ende des Schuljahres sind die Schülerinnen und Schüler der jetzigen Bläserklasse immer noch hoch motiviert und lernen mit sehr viel Freude! Wir spielen täglich in der Schule mindestens 20 Minuten zusammen. Wenn es nach den Schülern ginge, könnten wir den ganzen Tag spielen.
Musik fördert nachweislich die Konzentration, Koordination und Motorik. Sie bietet im gemeinsamen Musizieren das Erleben von Gemeinschaft, stärkt das Selbstwertgefühl und fördert das Selbstbewusstsein.
Das sollte ein jedes Kind erleben dürfen...

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei erfolgreicher Finanzierung werden fehlende Instrumente für die Ausstattung einer zweiten Bläserklasse angeschafft...
Dabei können wir jeden Cent gut gebrauchen, kostet doch eine gebrauchte 3/4 Tuba (Kindergröße) eines Markenherstellers schon 2.500 Euro...

Wer steht hinter dem Projekt?

Die Josef-Faltenbacher-Schule, aber auch die Pirker Blechmusi e.V. , mit Genehmigung und Unterstützung der Gemeinde Pirk!