Projektübersicht

Da die Feuerwehr Speinshart in den letzten Jahren immer öfter durch die ILS Nordoberpfalz auch zu Einsätzen mit Erste Hilfe alarmiert wird, wollen wir die nötige Ausstattung dafür ergänzen.

Des weiteren liegt uns die Brandschutzerziehung der Kinder und Jugendlichen in unserer Bevölkerung sehr am Herzen.
Wir wollen hier altersgerechtes Unterrichtsmaterial zur besseren Veranschaulichung beschaffen.

Dafür bitten wir um Ihre Unterstützung!

Kategorie: Soziales Engagement
Stichworte: Notfall, Kinder, Feuerwehr, Speinshart, Brandschutzerziehung
Finanzierungs­zeitraum: 12.11.2019 08:36 Uhr - 29.01.2020 22:00 Uhr
Realisierungs­zeitraum: 15.01.2020

Worum geht es in diesem Projekt?

Wir wollen mit dem Erlös
a) Ausrüstungsgegenstände zur erweiterten Ersten Hilfe (Defibrillator, Spineboard, etc.)

b) Material für die Brandschutzerziehung für Kinder und Jugendliche (Rauchhaus, Notruftelefon, Experimentenkoffer, etc.)

anschaffen.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Die Feuerwehr Speinshart will die Ausrüstung im Bereich der erweiterten Ersten Hilfe sowie der Brandschutzerziehung ergänzen und verbessern.

Nutznießer unserer geplanten Anschaffungen ist die gesamte Bevölkerung der Gemeinde Speinshart und deren Nachbargemeinden.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Wir brauchen Unterstützer für unser Projekt, damit wir notwendige Ausrüstungsgegenstände für die erweiterte Erste Hilfe beschaffen und somit qualifizierte Hilfe in der Bevölkerung leisten können. Mehrere Kameraden unserer Feuerwehr haben sich bereits in diesen Themen weiterqualifiziert.
Des weiteren wollen wir mit geeigneten Lehrmitteln zur Veranschaulichung die Brandschutzerziehung unser Kinder und Jugendlicher deutlich verbessern und altersgerecht gestalten..

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei erfolgreicher Finanzierung werden wir die grundlegendsten Ausrüstungsgegenstände für oben genannte Themen anschaffen.
Der angestrebte Betrag stellt hierfür nur eine Basis dar, welche in Zukunft weiter ausgebaut werden soll. Daher ist jeder weitere Euro gut angelegtes Geld.

Wer steht hinter dem Projekt?

Freiwillige Feuerwehr Speinshart e. V.
Vorstand Stefan Schedl
Seitenthal 15
92676 Speinshart