Projektübersicht

Mit Start des Videos werden hierzu notwendige Daten an YouTube und Google gesendet. Details stehen in unserer Datenschutzerklärung.

Die Wasserwacht-Ortsgruppe Neustadt a.d. Waldnaab veranstaltet jährlich ein sehr beliebtes Kinder und Jugend-Ausbildungszeltlager. Leider wurde durch eine Sturmböe das vorhandene Mannschaftszelt irreparabel zerstört.
Um weiterhin das Ausbildungszeltlager zu veranstalten, benötigt die Ortsgruppe dringenden Ersatz

Kategorie: Soziales Engagement
Stichworte: Zeltlager, Ausbildung, Jugend, Zelt, Mannschaftszelt
Finanzierungs­zeitraum: 30.01.2019 08:44 Uhr - 12.05.2019 00:00 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Sommer 2019

Worum geht es in diesem Projekt?

Alljährlich im August veranstaltet die Ortsgruppe ein Ausbildungszeltlager. Sie stellt dabei die Mannschaftszelte zur Verfügung, um eine gewisse Sicherheit für die im Durchschnitt 45 bis 50 teilnehmenden Kindern und Jugendlichen und den Betreuern zu gewährleisten.
Ein Zelt wurde im letzten Jahr leider Opfer einer Sturmböe und ist irreparabel beschädigt. Dies Plattform wird nun für die Ersatzbeschaffung genutzt.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Ziel ist es, ein solides Mannschaftszelt, in dem auch die Feldküche untergebracht werden kann, zu beschaffen und somit der Zielgruppe, den Kindern und Jugendlichen der Ortsgruppe Neustadt, ein sicheres miteinander bei unseren Ausbildungs-Zeltlagern zu gewährleisten.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Während dieser Zeltlager führen wir die Kinder und Jugendlichen, teils spielerisch, teils mit realen Übungen, an die Aufgaben der Wasserwacht heran.
Damit können wir, neben der praktischen Ausbildung im Hallenbad und an den Ausbildungsstationen der Ortsgruppe die Ausbildungen für die zukünftigen Rettungsschwimmer, Wasserretter, Motorbootführer und Taucher anbieten und gemeinsam ein Stück mehr Sicherheit für uns und unsere Mitmenschen, wenn es darum geht den Ertrinkungstod zu bekämpfen, schaffen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wenn das Projekt erfolgreich finanziert wird, werden wir ein Zelt SG 500 der Firma LANCO erwerben. Das Zelt ist 10 Meter lang und ca. 6 Meter breit, zeichnet sich durch einen stabilen Aluminiumrohrrahmen und robuster Zeltplane aus.
Es bietet somit genügend Platz um Ausbildungen, auch bei schlechtem Wetter, zu veranstalten, Außerdem kann die Feldküche darin untergebracht werden und der restliche Platz als großer Aufenthalts- oder Speiseraum verwendet werden.
Sollte das Projekt überfinanziert werden, steht einiges an Zubehör (z. B.. Trennwände, Bodenplane) zur Verfügung, welches die Handhabung des Zeltes noch einfacher macht

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Projekt steckt die Wasserwacht Ortsgruppe Neustadt an der Waldnaab. Wir sind eine Gemeinschaft des Bayerischen Roten Kreuzen und gehören dem BRK-Kreisverband Weiden und Neustadt an der Waldnaab an.
Als Ortsgruppe leisten wir ehrenamtlich den Wachdienst in der Schwimmhalle Neustadt und in der Freizeitanlage in Neustadt. Unsere mobile Schnelleinsatzgruppe Wasserrettung wickelt sowohl im Sommer als auch im Winter Notfalleinsätze am und im Wasser ab.
Danke für Ihre Unterstützung!