Projektübersicht

Mit Start des Videos werden hierzu notwendige Daten an YouTube und Google gesendet. Details stehen in unserer Datenschutzerklärung.

Bei dem Seabob Rescue handelt es sich um ein neues Rettungsmittel für die Kreiswasserwacht, das sich sowohl für die schnelle Rettung von Personen die am Ertrinken sind, als auch für die Suche mit Tauchern eignet. Es ist elektronisch betrieben mit einem Akku.

Kategorie: Allgemein
Stichworte: Seabob Rescue, Seabob, Wasserwacht, Rettungsmittel
Finanzierungs­zeitraum: 19.11.2018 08:53 Uhr - 31.01.2019 00:00 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Sommer 2019

Worum geht es in diesem Projekt?

Beschaffung eines Rettungsmittels um die Wasserrettung im Kreisverband Weiden/Neustadt effektiver ausüben zu können. Mit diesem Neuartigen Rettungsmittel können Verunfallte schneller und effizienter gesucht und gerettet werden.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Die Bevölkerung die an, auf und im Wasser Sport und Freizeit betreibt - um diese zu schützen und besser sichern zu können.
Um den Wasserrettungsdienst effizient ausüben zu können und schnellst möglichst helfen zu können sind immer wieder neue Technische Rettungsmittel von Vorteil.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Vorteile für alle Personen die auf, am und im Wasser Sport betreiben bzw. Freizeitaktivitäten ausüben.
Im Prinzip jeder der an Freigewässern zum Schwimmen geht.

Einem Verunglückten auf, am und im Wasser kann man mit technischen Hilfsmitteln im Notfall schneller Hilfe zukommen lassen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wenn das Projekt erfolgreich finanziert wird, wird Es zu 100% in das neue Rettungsmittel gesteckt und das Rettungsmittel damit beschafft.

Wer steht hinter dem Projekt?

Die Kreiswasserwacht des Bayerischen Roten Kreuzes Weiden / Neustadt hat die Aufgabe die Wasserrettung im Kreisverband durchzuführen und diese effizient und effektiv zu gestalten und weiter voran zu bringen. Somit versuchen wir mit neuester Technik dies zu erreichen und hoffen auf Ihre Unterstützung.

Vielen Dank im Voraus