Projektübersicht

Die Flutlichtanlage des TSV Konnersreuth ist sehr in die Jahre gekommen. In den Abendstunden erlaubt dies keinen geregelten Trainingsablauf, da einige Flutlichtmasten ständig ausfallen und die Lichtverhältnisse dadurch sehr schwierig werden.
Durch die neue LED-Technik sinkt zudem der Stromverbrauch, was wiederum der Umwelt zu Gute kommt.

Kategorie: Sport und Freizeit
Stichworte: Umwelt, Flutlicht, TSV, TSV Konnersreuth, Konnersreuth
Finanzierungs­zeitraum: 26.02.2020 09:04 Uhr - 17.05.2020 23:59 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Frühjar 2020

Worum geht es in diesem Projekt?

Erneuerung der Flutlichtanlage aus großer Notwendigkeit und unseren Verein nachhaltiger zu gestalten (weniger Stromverbrauch).

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Das Ziel ist die Sicherstellung des Spiel- und Trainingsbetriebes aller Herren- und Jugendmannschaften des TSV Konnersreuth sowie der JFG FC Stiftland.

So soll ein angenehmes Training mit optimalen Lichtverhältnissen gewährleistet werden.
Auch das Thema Umweltschutz und Nachhaltigkeit hat bei uns Einzug gehalten und durch die Erneuerung soll der Stromverbrauch deutlich gesenkt werden.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Das Projekt sollte aus folgenden Gründen unterstützt werden:

- um der Jugend den Spaß am Fussball gewährleisten zu können
- um uns zu Helfen, die Themen Nachhaltigkeit und Umweltschutz umsetzten zu können
- um die Unterhaltskosten für das Sportgelände senken zu können

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei erfolgreicher Finanzierung werden die gesamten Spenden für die Erneuerung der Flutlichtanlage verwendet.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Projekt steht die gesamte Vorstandschaft des TSV Konnersreuth mit seinen Ausschussmitgliedern sowie die Vorstandschaft des JFG FC Stiftland.